Fußball

Im Folgenden findet ihr wesentliche Bewegungsmerkmale für …

… einen erfolgreichen Innenseitstoß.

… eine erfolgreiche Ballannahme.

… eine erfolgreiche Flugballannahme. 

 

© Wesentliche Bewegungsmerkmale für einen erfolgreichen Innenseitstoß.

1. Laufe frontal auf den Ball zu und setze das Standbein neben dem Ball auf Ballhöhe auf.

2. Die Fußspitzen zeigen in Richtung Ziel, das Standbein ist leicht gebeugt und trägt dein Gewicht.

3. Dein Oberkörper ist über den Ball geneigt. 

4. Nun drehst du dein Spielbein nach außen und beugst es etwas.

5. Spiele den Ball mit angehobenen Fußspitzen und festem Fußgelenk.

6. Triff den Ball mit der hinteren Innenseite (Ballen, Ferse, Knöchel) deines Fußes.

7. Schwinge das Spielbein in Richtung Ziel durch.

 

© Wesentliche Bewegungsmerkmale für eine erfolgreiche Ballannahme.

1. Laufe frontal auf den Ball zu und richte deinen Oberkörper auf.

2. Die Fußspitzen zeigen in Richtung Ziel, das Standbein ist leicht gebeugt und trägt dein Gewicht.

3. Dein Oberkörper neigt sich bei der Ballannahme über den Ball.

4. Drehe nun dein Spielbein mit angehobener Fußspitze nach außen.

5. Der Ball berührt bei der Annahme die hintere Innenseite deines Fußes, welcher leicht nachgibt.

6. Spiele den Ball in Richtung neues Ziel.

 

© Wesentliche Bewegungsmerkmale für eine erfolgreiche Flugballannahme.

1. Bälle, die flach oder mit einem Aufsetzer ankommen, nimmst du in der Regel mit der Innen- oder Außenseite deines Fußes an.

2. Bälle, die steil ankommen, nimmst du mit dem Spann an.

3. Bälle, die nah am Körper steil oder halbhoch ankommen, nimmst du mit dem Oberschenkel an.

4. Bälle, die frontal oder steil auf Brusthöhe ankommen, nimmst du mit der Brust an.

5. Bälle, die frontal auf Kopfhöhe ankommen, nimmst du mit dem Kopf/ der Stirn an.

 

Total Page Visits: 1460